Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Christoph Kalkowski unser Bundestagskandidat

Kalkowski mit Bezirksrat Brems zu besuch in Eichstätt

Am Mittwoch, dem 10. April 2013, wurde der JFW-Kreisvorsitzende von den FREIEN WÄHLERN aus den Landkreisen Eichstätt und Neuburg-Schrobenhausen und Ingolstadt zum ersten Bundestagsdirektkandidaten der FREIEN WÄHLER im Wahlkreis 217 gewählt.

Wenige Tage später, am Samstag, dem 13. April, wurde die Landesliste in Geiselwind aufgestellt. Dabei erhielt er Platz 38. Für Kalkowski ist die Wahl auch als ein Vertrauensbeweis für die Jugend in der Region zu verstehen, schließlich ist er der einzige Junge Freie Wähler Bundestagskandidat in ganz Oberbayern: "Diese Sonderstellung freut mich besonders. Gerne stehe ich insbesondere für junge Menschen als Ansprechpartner zur Verfügung. Generationengerechtigkeit, Zusammenhalt und Respekt vor Älteren sind dabei wichtige zentrale Werte für mich." erklärte Kalkowski.