Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles



Seiteninhalt

11.06 Klausurtagung Landkreis der FW

Freie Wähler in der Klausur.

Zu einer Klausur trafen sich die Freien Wähler des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen am Freitag, 11. Juni im Haus im Moos in Kleinhohenried. Kreisvorsitzender Klaus Brems begrüßte neben Landrat Roland Weigert auch zahlreiche Kreisräte, Bürgermeister und Vertreter der Ortsverbände. Weitere Gäste waren der Moderator des Müllforums Rudolf Rothe und den Werkleiter Franz-Josef Simon von den Landkreisbetrieben.

Zu Beginn informierte  Rudolf Rothe über den aktuellen Sachstand des ergebnisoffenen Prozesses für ein gemeinsames Abfall- und Wertstoffkonzept im Landkreis, wobei man derzeit exakt im Zeitplan liege. Anschließend erläuterte Franz-Josef Simon die Planungen zur Erweiterung des Kreishallenbades in Schrobenhausen nebst Kostenplan, sowie die Betriebskosten. Ein weiterer Themenschwerpunkt war die Thematik "Streetworker" im Landkreis, der von Landrat Roland Weigert vorgetragen wurde. Die angeregten Diskussionen und den Informationsaustausch ließ man anschließend bei einer gemütlichen Brotzeit in der Museumsgaststätte Rosinger Hof ausklingen. Der junge Burgheimer Künstler Tobias Ulm bereicherte den Abend dabei mit selbstkomponierten Liedern, die sich nachdenklich und kritisch mit unserer Zeit auseinandersetzten.

Pressereferent Gütner Gamisch