Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Auszug Städtebau

Auszug aus dem Wahlprogramm der FW zum Thema Städtebau:

1. Schubsagelände:

Die FW stellt ein mit einem Städteplaner durchgesprochenes Modell des Gesamtgeländes vor. Dabei soll insgesamt für die Fachhochschule, aber auch in Verbindung mit dem Kongress- bzw. Konferenzzentrum ein Campuscharakter entstehen. Wesentlich ist dabei der zentrale Freiraum in der Mitte des Geländes zwischen FH und dem Kongressbereich.

2. Messe-/ Mibagelände:

Eine Zurückverlegung der Miba in die Altstadt kommt weder aus Platzgründen noch wegen des lang dauernden Wegfalls der Parkplätze in Betracht. Die FW schlägt stattdessen vor, dass die Miba ins Weiherfeld (neues Gewerbegebiet im Süden an der B 16) verlegt wird. Vorteil: Hervorragende Verkehrsanbindung zur Bundesstraße und Autobahn, aber auch zum Hauptbahnhof.

3. Münsterumfeld:

Es muss unbedingt vermieden werden, dass eine weitere Steinwüste wie am Rathausplatz entsteht. Im Übrigen hat sich die Planung unendlich hingezogen, was ein generelles Problem der Stadtplanung darstellt.

4. Künftig ist unbedingt eine Stadtplanung nach Kassenlage zu verhindern.

Dies gilt sowohl für die Interessen der Bauträger, aber auch für Einzelobjekte wie den Schlachthofbereich.

5. Die FW fordert wieder einen Stadtbaurat einzusetzen.  

Hier gehts zum  gesamten Wahlprogramm der FW-Ingolstadt