Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Die FW Ingolstadt trauert...

Wir trauern um unser verstorbenes Mitglied und unsere Vertreterin im BZA Mailing-Feldkirchen Anita Tilscher

Aktuelle Ausgabe der FW Zeitung

Die neue Ausgabe der FW Zeitung vom 19.03.2015 ist erschienen und kann heruntergeladen werden (PDF)

Aktuelle Ausgabe des "Freien Wählers"

Die neue Ausgabe des Freien Wählers (03/2016) ist erschienen und kann heruntergeladen werden (PDF).

Imagefilm "INs Grüne" - Natur und Erholung in Ingolstadt

INs Grüne: Faszinierende Bilder einer Großstadt... [mehr] 

Newsletter der FW Ingolstadt

Sie können sich ab sofort hier für unseren Newsletter mit aktuellen Informationen und unseren Pressemitteilungen anmelden.

Seitenaktualisierungen

Übersicht der letzten Aktualisierungen der Homepage

Seiteninhalt

15.01.2016 Jahresauftakt Entenessen

Entenessen mit Dank an Frau Mayr

Der traditionelle Jahresanfang fand auch heuer wieder beim Entenessen in der Antoniusschwaige statt.

Neben gutem Essen und geselligen Gesprächen stand heuer der Dank an Frau Angela Mayr für Ihre über 16 Jährige Tätigkeit als Fraktionsassistentin und Fraktionsgeschäftsführerin im Mittelpunkt des Abends.

Aus den vergangenen Jahren fanden sich einige Bilder, die Vorsitzender Hans Stachel zusammenstellte und präsentierte. Er brachte sowohl mit Worten, als auch mit den Bildern zum Ausdruck, wie vielfältig Frau Mayr in diesen Jahren für die Fraktion und auch für den Verein aktiv war. Sie unterstützte die Stadträte nach allen Möglichkeiten und hat sich durch Ihre wichtige und engagiert ausgeübte Tätigkeit den Dank der gesamten FW Ingolstadt verdient. Mit einem Geschenk der FW, das Sie vom Vorsitzenden der FW überreicht bekam, wurde dies neben Worten und Bildern deutlich zum Ausdruck gebracht.

Auch an dieser Stelle, vielen Dank Frau Mayr für die geleistete Arbeit für die FW und die Bürger der Stadt Ingolstadt.