Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

2018-Termine der Mitgliederversammlungen
Beginn 19.30 Uhr am
18. Oktober;
29. November


70 Jahre Freien Wähler
21. September 2018 um 19 Uhr


Kultur IN Ingolstadt - Imagefilm

Der neue Imagefilm "Kultur IN Ingolstadt" zeigt Impressionen aus dem kulturellen Leben und Schaffen in Ingolstadt. ... [mehr] 

Anträge der FW Stadtratsfraktion

Aktuelle Anträge der FW Stadtratsfraktion zum Nachlesen

Newsletter der FW Ingolstadt

Sie können sich ab sofort hier für unseren Newsletter mit aktuellen Informationen und unseren Pressemitteilungen anmelden.

Seitenaktualisierungen

Übersicht der letzten Aktualisierungen der Homepage

Seiteninhalt

30.11.2017 Haushalt 2018 Sanierung der Harderstraße

Sanierung der Harderstraße

Die Stadtverwaltung beantragt:

Ab dem Haushaltsjahr 2018 und für die kommenden Jahre wird eine Haushaltsstelle 630 000 95 xxx geschaffen, in der die Sanierung der Harderstraße aufgenommen wird. Die Mittel sollen zunächst 2018 und 2019 jeweils 50.000 € für die Planungskosten, anschließend für Planungskosten und die Baumaßnahme zur Verfügung stehen. Tatsächlich in Angriff genommen werden soll die Sanierung nach Abschluss des Umbaus der Fußgängerzone, gewissermaßen als deren „5. Bauabschnitt“, und nach dem Umbau der Roßmühlstraße.

Finanziert werden sollen die Ausgaben aus den Mitteln der Rücklage.

Begründung

Eine Sanierung der Harderstraße ist unumgänglich. Mit dem Ideenwettbewerb wurde bereits ein erster Schritt getan, weitere müssen folgen. Da mit der Sanierung auch umfangreiche Kanalarbeiten nicht nur in der Harderstraße, sondern auch in der Johannesstraße verbunden sein werden, müssen erst die Bauarbeiten in der Fußgängerzone und aus verkehrstechnischen Gründen auch in der Roßmühlstraße abgeschlossen sein. Mit der Schaffung einer eigenen Haushaltstelle soll festgezurrt werden, dass nach Abschluss der genannten Bauarbeiten die Sanierung der Harderstraße Priorität genießt.

Peter Springl, Fraktionsvorsitzender
(für die FW-Stadtratsfraktion)