Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Die FW Ingolstadt trauert...

Wir trauern um unser verstorbenes Mitglied und unsere Vertreterin im BZA Mailing-Feldkirchen Anita Tilscher

Aktuelle Ausgabe der FW Zeitung

Die neue Ausgabe der FW Zeitung vom 19.03.2015 ist erschienen und kann heruntergeladen werden (PDF)

Aktuelle Ausgabe des "Freien Wählers"

Die neue Ausgabe des Freien Wählers (01/2016) ist erschienen und kann heruntergeladen werden (PDF).

Imagefilm "INs Grüne" - Natur und Erholung in Ingolstadt

INs Grüne: Faszinierende Bilder einer Großstadt... [mehr] 

Newsletter der FW Ingolstadt

Sie können sich ab sofort hier für unseren Newsletter mit aktuellen Informationen und unseren Pressemitteilungen anmelden.

Seitenaktualisierungen

Übersicht der letzten Aktualisierungen der Homepage

Seiteninhalt

19.11.2013 Antrag zum Haushalt 2014 Jugendbildungshaus

Haushalt 2014 Jugendbildungshaus

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Lehmann,

für das Investitionsprogramm und die Haushaltsberatungen 2014 stellen wir folgenden Antrag:

In das Investitionsprogramm wird für 2014 aufgenommen:

Jugendbildungshaus HH Stelle 451500 - 501000– Baumaßnahme – 50.000 €.

Für den weiteren Ausbau des Jugendbildungshauses am Baggersee, ehemaliges Seascout-Anwesen, werden in den Haushalt 2014 Baukosten von 50.000,- € eingestellt.

Das Jugendbildungshaus am Baggersee ist bereits kurz nach der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts ein durchschlagender Erfolg. Immer wieder wird von den interessierten Nutzern die Möglichkeit einer Übernachtung angesprochen.

Auch wenn das Gebäude im Hochwassergebiet liegt, zeigt die Nähe des Zeltlagerplatzes, dass grundsätzlich ein Übernachtungsangebot nicht ausgeschlossen ist.

Wir sind daher der Meinung, dass der weitere Ausbau des Jugendbildungshauses mit Übernachtungsplätzen im Obergeschoss zweckmäßig und eine sinnvolle Ergänzung des bestehenden Angebots darstellen.

Von Seiten des Stadtjugendrings besteht auch die Bereitschaft für den weiteren Ausbau die Trägerschaft zu übernehmen.

Hierbei wird vorgeschlagen, wie in der Vergangenheit die Qualifizierungsinitiative des Jobcenter Ingolstadt in die Maßnahme einzubinden.

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Markus Reichhart, Fraktionsvorsitzender
(im Namen der FW Fraktion)