Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Die FW Ingolstadt trauert...

Wir trauern um unser verstorbenes Mitglied und unsere Vertreterin im BZA Mailing-Feldkirchen Anita Tilscher

Aktuelle Ausgabe der FW Zeitung

Die neue Ausgabe der FW Zeitung vom 19.03.2015 ist erschienen und kann heruntergeladen werden (PDF)

Aktuelle Ausgabe des "Freien Wählers"

Die neue Ausgabe des Freien Wählers (03/2016) ist erschienen und kann heruntergeladen werden (PDF).

Imagefilm "INs Grüne" - Natur und Erholung in Ingolstadt

INs Grüne: Faszinierende Bilder einer Großstadt... [mehr] 

Newsletter der FW Ingolstadt

Sie können sich ab sofort hier für unseren Newsletter mit aktuellen Informationen und unseren Pressemitteilungen anmelden.

Seitenaktualisierungen

Übersicht der letzten Aktualisierungen der Homepage

Seiteninhalt

17.10.2010 Nord-Süd-Achse

Nord-Süd-Achse

Stadt Ingolstadt

Herrn Oberbürgermeister Dr. Lehmann

Rathausplatz

85049 Ingolstadt

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die FW Stadtratsfraktion beantragt, der Stadtrat und der Aufsichtsrat der INVG mögen beschließen,

  1. die Nord-Süd-Achse wird samstags für den Busverkehr der Linien 10 und 11 gesperrt. Die Linien 10 und 11 werden samstags um die Altstadt herum geführt.
  2. die Haltestelle der Linien 10 und 11 wird samstags am Bussteig 1 installiert.
  3. den Taxis wird die Benutzung der Nord-Süd-Achse an Samstagen bis 9.00 Uhr (Ende der Lieferzeiten) sowie ab 21.00 Uhr gestattet.

Begründung

Die probeweise durchgeführte Sperrung der Nord-Süd-Achse hat gezeigt, dass insbesondere samstags die Akzeptanz in der Bevölkerung sehr hoch ist.

An Samstagen herrscht vor allem von der Straße am Stein bis zum Rathausplatz lebhaftes Treiben. Auch die nunmehr installierte Außengastronomie erfreut sich großer Beliebtheit.

Am Samstag kommt es darüber hinaus zu keinen Beeinträchtigungen des Schülerverkehrs oder der Anbindung von Arztpraxen und Büros.

Für die Besucher der Messe in den Altstadtkirchen stehen sonntags die Haltestelle an der Harderstraße wieder zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Peter Gietl                                                  Johann Stachel

Fraktionsvorsitzender                                   Aufsichtsrat INVG
(im Namen der FW-Fraktion)