Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Die FW Ingolstadt trauert...

Wir trauern um unser verstorbenes Mitglied und unsere Vertreterin im BZA Mailing-Feldkirchen Anita Tilscher

Aktuelle Ausgabe der FW Zeitung

Die neue Ausgabe der FW Zeitung vom 19.03.2015 ist erschienen und kann heruntergeladen werden (PDF)

Aktuelle Ausgabe des "Freien Wählers"

Die neue Ausgabe des Freien Wählers (03/2016) ist erschienen und kann heruntergeladen werden (PDF).

Imagefilm "INs Grüne" - Natur und Erholung in Ingolstadt

INs Grüne: Faszinierende Bilder einer Großstadt... [mehr] 

Newsletter der FW Ingolstadt

Sie können sich ab sofort hier für unseren Newsletter mit aktuellen Informationen und unseren Pressemitteilungen anmelden.

Seitenaktualisierungen

Übersicht der letzten Aktualisierungen der Homepage

Seiteninhalt

15.01.2011 Antrag IFG Hochschule

Antrag Räumlichkeiten Hochschule

Stadt Ingolstadt

Herrn Oberbürgermeister Dr. Lehmann

Rathausplatz

85049 Ingolstadt

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Lehmann,

die Mitglieder der FW- Stadtratsfraktion im IFG Beirat stellen folgenden

A n t r a g:

Der IFG Beirat wolle beschließen, zu untersuchen, ob eine gemeinsame Nutzung von Räumlichkeiten des Kongresszentrums durch die Hochschule möglich ist, gegebenenfalls in Form einer Machbarkeitsstudie.

Begründung:

Die geplante und nunmehr sichergestellte Erweiterung der Hochschule sorgt dafür, dass für die Studierenden in ausreichendem Maß Unterrichtsräume und Laboreinrichtungen bereitgestellt werden können.

Keine Möglichkeit bestand jedoch, Räumlichkeiten für die Hochschule im Allgemeinen, insbesondere eine Aula, zu berücksichtigen.

Es bestünde allerdings die Möglichkeit, bei den Planungen für das Kongresszentrum eine gemeinsame Nutzung durch die Hochschule mit einzuplanen. Dies sollte untersucht werden, gegebenenfalls eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben werden, um rechtzeitig etwaige Ergebnisse in die Planungen der Investoren einzubeziehen.

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Peter Gietl                               gez. Dr. Franz Götz

(im Namen der FW Fraktion)           (IFG Beirat)