Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

2018-Termine der Mitgliederversammlungen
Beginn 19.30 Uhr am
8.Mai; 21.Juni; 19. Juli;
18. Oktober; 29. November

 

Abschaffung der Straßenausbaubeiträge
Ansprechpartner:
Petra Flauger
Vielen Dank an die Helfer

 

Kultur IN Ingolstadt - Imagefilm

Der neue Imagefilm "Kultur IN Ingolstadt" zeigt Impressionen aus dem kulturellen Leben und Schaffen in Ingolstadt. ... [mehr] 

Newsletter der FW Ingolstadt

Sie können sich ab sofort hier für unseren Newsletter mit aktuellen Informationen und unseren Pressemitteilungen anmelden.

Seitenaktualisierungen

Übersicht der letzten Aktualisierungen der Homepage

Seiteninhalt

12.12.2017 Interkommunaler Arbeitskreis Entwurf Vierte Donauquerung

Interkommunaler Arbeitskreis Entwurf Vierte Donauquerung

Die FW-Fraktion beantragt:

Zur im VEP vorgesehenen vierten Donauquerung initiiert die Stadt Ingolstadt (neben den vorhandenen Institutionen wie dem Regionalen Planungsverband) ein Gesprächsforum, in dem die politischen Kräfte der Stadt Ingolstadt und der betroffenen Landkreise und Gemeinden vertreten sind. Dieser interkommunale Arbeitskreis dient nicht nur dem Informationsaustausch, sondern versucht auch, die verschiedenen Wünsche, Anliegen und Planungen zu harmonisieren und gemeinsam voranzutreiben.

Die Stadt Ingolstadt bittet die Nachbargemeinden und Landkreise zu diesem interkommunalen Arbeitskreis als Dialog teil zu nehmen.

Begründung:

Die vierte Donauquerung drängt als Thema, das über den Zuständigkeitsbereich der Stadt hinausreicht, in jüngster Zeit auf die kommunalpolitische Tagesordnung und ist auch für die benachbarten Gemeinden und Landkreise relevant.

Die Querung korreliert ebenso mit Themen, die vollständig oder in Teilen außerhalb des Stadtgebiets in Diskussion oder Planung sind, die aber die Stadt wiederum massiv tangieren. Zu nennen sind hier beispielhaft der vierspurige Ausbau der B16 zwischen der A9 und Neuburg, der vierspurige Ausbau der B13 zwischen Gabel und Friedrichshofen, Widmungen im Flächennutzungsplan Gaimersheim und vor allem der dritte Nationalpark, für den die Donauauen im Gespräch sind.

Peter Springl, Fraktionsvorsitzender
(für die FW-Stadtratsfraktion)