Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

29.11.2017
Jahreshauptversammung
um 19.30 Uhr im Kastaniengarten, Gutsstraße 4, 85055 IN

18.01.2018
Entenessen
um 18:30 Uhr im Mooshäusl

Kultur IN Ingolstadt - Imagefilm

Der neue Imagefilm "Kultur IN Ingolstadt" zeigt Impressionen aus dem kulturellen Leben und Schaffen in Ingolstadt. ... [mehr] 

Newsletter der FW Ingolstadt

Sie können sich ab sofort hier für unseren Newsletter mit aktuellen Informationen und unseren Pressemitteilungen anmelden.

Seitenaktualisierungen

Übersicht der letzten Aktualisierungen der Homepage

Seiteninhalt

26.04.2017 Viktualienmarkt: Vorschläge der FW

Viktualienmarkt: Vorschläge der FW

Die Situation auf dem Viktualienmarkt ist nach Überzeugung der Freien Wähler nicht länger hinnehmbar. „Übergriffe und Schlägereien sind schon fast an der Tagesordnung“, sagt Angela Mayr, stellvertretende FW-Vorsitzende. Immer öfter müssen beherzte Besucher eingreifen oder sogar die Polizei alarmieren, um Schlimmeres zu verhindern.

Die Freien Wähler machen deshalb eine Reihe von Vorschlägen, die dazu beitragen sollen, den Viktualienmarkt wieder sicherer zu machen. So soll die Einhaltung der Öffnungszeiten kontrolliert und Verstöße dagegen geahndet werden, der Verkauf alkoholischer Getränke an bereits alkoholisierte Personen abgemahnt und über den Einsatz von Überwachungskameras nachgedacht werden.

Die IFG soll außerdem aufgefordert werden, eine Sicherheitswacht speziell für den Viktualienmarkt zu organisieren. Die Initiative zu diesen Maßnahmen muss laut FW vom Eigentümer des Marktgeländes, also der IFG, ausgehen. Hans Stachel, FW- Vorsitzender: „Die Freien Wähler fordern den IFG-Verwaltungsrat auf, entsprechende Schritte einzuleiten.“

gez. Hans Stachel                                         gez. Angela Mayr