Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

2018-Termine der Mitgliederversammlungen
Beginn 19.30 Uhr am
18. Oktober;
29. November


70 Jahre Freien Wähler
21. September 2018 um 19 Uhr


Kultur IN Ingolstadt - Imagefilm

Der neue Imagefilm "Kultur IN Ingolstadt" zeigt Impressionen aus dem kulturellen Leben und Schaffen in Ingolstadt. ... [mehr] 

Anträge der FW Stadtratsfraktion

Aktuelle Anträge der FW Stadtratsfraktion zum Nachlesen

Newsletter der FW Ingolstadt

Sie können sich ab sofort hier für unseren Newsletter mit aktuellen Informationen und unseren Pressemitteilungen anmelden.

Seitenaktualisierungen

Übersicht der letzten Aktualisierungen der Homepage

Seiteninhalt

10.02.2017 Regelungen für Theaterpersonal sollen weiterhin gelten

Regelungen für Theaterpersonal sollen weiterhin gelten

CSU und Freie Wähler setzen sich dafür ein, dass das künstlerische Personal des Stadttheaters mehr Geld bekommt und dies auch im Falle eines Rechtsformwechsels des Theaters weiter gilt.

Die FW-Fraktion geht nun noch einen Schritt weiter und schlägt in einem Ergänzungsantrag vor, dass bei einem Rechtsformwechsel die bisherigen Regelungen für alle Mitarbeiter weiter fort gelten, egal welchem Tarifvertrag sie unterliegen. Auch die sonstigen Regelungen und Sonderregelungen sollen weiter fort gelten. Dies betrifft damit auch Mitarbeiter, die als Basis nicht den Normalvertrag (NV) Bühne mit deren Sonderregelungen (SR) sondern als Basis den TVöD haben. Auch Regelungen zu Arbeitszeiten etc. sollen somit fort gelten.

„Damit wollen wir Planungssicherheit für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadttheaters schaffen und die Wertschätzung für ihre Arbeit aussprechen“ betont Stadtrat Gerd Werding.

Peter Springl, Fraktionsvorsitzender
(für die FW-Stadtratsfraktion)