Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

29.11.2017
Jahreshauptversammung
um 19.30 Uhr im Kastaniengarten, Gutsstraße 4, 85055 IN

18.01.2018
Entenessen
um 18:30 Uhr im Mooshäusl

Kultur IN Ingolstadt - Imagefilm

Der neue Imagefilm "Kultur IN Ingolstadt" zeigt Impressionen aus dem kulturellen Leben und Schaffen in Ingolstadt. ... [mehr] 

Newsletter der FW Ingolstadt

Sie können sich ab sofort hier für unseren Newsletter mit aktuellen Informationen und unseren Pressemitteilungen anmelden.

Seitenaktualisierungen

Übersicht der letzten Aktualisierungen der Homepage

Seiteninhalt

08.03.2017 FW-Fraktion: Senioren das Busfahren schmackhaft machen

FW-Fraktion: Senioren das Busfahren schmackhaft machen

Ältere Bürgerinnen und Bürger, die ihren Führerschein freiwillig abgeben, werden von der INVG für ihre Entscheidung mit einer kostenlosen Jahreskarte belohnt. Diese Jahreskarte, genannt „DonauCardSenior“, gilt werktags ab 9 Uhr sowie an Feiertagen und an Wochentagen ganztags auf allen Linien der INVG. Bisher haben knapp 90 Senioren von diesem Angebot Gebrauch gemacht.

Die Stadtratsfraktion der Freien Wähler schlägt nun vor, diese Karte allen Seniorinnen und Senioren anzubieten, natürlich nicht kostenlos, aber zu einem attraktiven Preis. „Damit können wir noch mehr ältere Menschen dazu bewegen, mit dem Bus zu fahren,“ sagt Markus Reichhart, für die FW im Aufsichtsrat der INVG. Er hat zusammen mit Robert Schidlmeier nun einen Prüfantrag gestellt, in dem die INVG aufgefordert wird, zu untersuchen, wie eine erweiterte „DonauCardSenior“ ins Tarifgefüge der INVG passt und zu welchem Preis sie angeboten werden kann. Dabei sollte auch eine halb- oder vierteljährliche Bezahlung in Betracht gezogen werden.

 

Peter Springl, Fraktionsvorsitzender
(für die FW-Stadtratsfraktion)