Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

2019-Termine der Mitgliederversammlungen
Beginn 19.30 Uhr am

18.07.2019
beim Mittl, Canisiusstraße 9, 85053 Ingolstadt
17.10.2019
28.11.2019


Sonstige Termine:

28. März 2019 Starkbierfest
in Unterbrunnenreuth


Kultur IN Ingolstadt - Imagefilm

Der neue Imagefilm "Kultur IN Ingolstadt" zeigt Impressionen aus dem kulturellen Leben und Schaffen in Ingolstadt. ... [mehr] 

Anträge der FW Stadtratsfraktion

Aktuelle Anträge der FW Stadtratsfraktion zum Nachlesen

Newsletter der FW Ingolstadt

Sie können sich ab sofort hier für unseren Newsletter mit aktuellen Informationen und unseren Pressemitteilungen anmelden.

Seitenaktualisierungen

Übersicht der letzten Aktualisierungen der Homepage

Seiteninhalt

Presseerklärung Neues Ausstellungsgelände

Neues Ausstellungsgelände gefordert

Eine zentrale Forderung der Freien Wähler seit vielen Jahren ist ein neuer Standort für eine Ausstellungsfläche. Grund hierfür ist die Problematik, dass der jetzige Volksfestplatz sowohl als Parkplatz wie auch als Ausstellungsgelände genutzt wird und diese parallele Nutzung miteinander unvereinbar ist.

Die FW hält daher einen neuen Standort für Ausstellungen wie z.B. die miba, Zirkusveranstaltungen und andere Events für dringend geboten, damit die Parknutzung für Besucher der Innenstadt und Berufstätige ganzjährig – abgesehen von den Zeiten des Pfingst- und des Herbstfestes - besteht.

Nachdem für die Landesgartenschau im Jahr 2020 der Nordwesten der Stadt überplant wird, es liegt daher nahe, in diesem Bereich eine Verlegung des Ausstellungsgeländes zu prüfen. Die Nähe zum Güterverkehrszentrum könnte dazu führen, dass auch für Ausstellungen und Veranstaltungen der im GVZ angesiedelten Zulieferbetriebe der Standort attraktiv ist.

Aus diesem Grund wurde von der Stadtratsfraktion ein entsprechender Antrag in den Sitzungslauf eingebracht.

Im Zuge der Entwicklung sollte auch die langjährige Forderung der Bürger und der politischen Mandatsträger nach einem LKW-Parkplatz Berücksichtigung finden, um die Wohngebieten von den dort wild parkenden Fahrzeugen zu entlasten. Eine entsprechende Anfrage der Freien Wähler liegt der Stadtverwaltung bereits vor.

 

Peter Gietl, Fraktionsvorsitzender

(für die FW-Stadtratsfraktion)