Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Wettervorhersage

  Neufahrn 

Seiteninhalt

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite

Als 1.Vorsitzender der Freien Wähler in Neufahrn bei Freising freue ich mich sehr, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Ich lade sie herzlich ein zu stöbern, zu lesen, zu kritisieren und zu loben. Ihr Interesse ist unsere gemeinsame Zukunft

Ihr

Heinz Unterholzner
1. Vorsitzender





30.05.2016

Freie Wähler starten beim Gemeindepokal 2016

Die Stockschützenmannschaft der Freien Wähler hofft dieses Jahr auf ein gutes Abschneiden beim Gemeindepokal

Für die Freien Wähler treten dieses Jahr an:

Alfred Oberlader
Wolfgang Huber
Edgar Oberprieler
Helmut Wenger
sowie
Marianne und Raimund Mim

Eine sehr starke Mannschaft wird sich im neuen Outfit repräsentieren und mit viel Spaß und Freude dabei sein. Wir hoffen auf gutes Wetter und wünschen dem Team viel Erfolg.


17.05.2016

Politischer Abend der Freien Wähler

Eigentlich hatte die Gemeinde Neufahrn Anfang des Jahres vorgesehen, am 31.05.2016 mit den diesjährigen Bürgerversammlungen zu starten. Nun sind es noch 14 Tage bis zum 31.05. und es ist offiziell noch nichts bekannt. Wir hatten aus diesem Grund auch extra unsere Jahreshauptversammlung aus dem Wonnemonat Mai in den kalten April vorverlegt. Und was ist nun?
Wir werden nun einfach mal annehmen, dass die Bürgerversammlungen 2016 wieder im Herbst statt finden. Aus diesem Grund - und weil wir flexibel sind - findet unser politischer Abend wie gewohnt am Dienstag vor der Gemeinderatsitzung statt.

Rückblick auf die letzte Gemeinderatsitzung, Rückblick auf die Maidult und Ausblick auf die kommende Gemeinderatsitzung und Ausblick auf das Sommerfest.

 


10.05.2016

! vereinsinterner Hinweis !

Vorstandssitzung

Donnerstag, 12.05.2016 
um 19:30 Uhr
Gasthof Gumberger
- nicht öffentlich -

Dritte Vorstandssitzung in diesem Jahr. Wie immer am 1. Donnerstag in einem ungeraden Monat, wenn dieser auf einen Arbeitstag fällt.

 


07.05.2016

Stammtisch der Freien Wähler

Letzten Montag war wieder eine Gemeinderatsitzung, das Streiflicht ist ja auch schon online und diesen Montag treffen wir uns zum Stammtisch

Wie immer in ganz gemütlicher Runde und für jeden interessierten Bürger der Gemeinde eine gute Möglichkeit, Sorgen und Nöte vorzubringen oder einfach mal dabei zu sein.

 


03.05.2016

Die aktuelle Ausgabe des Streiflicht ist online

Streiflicht Mai 2016

Aktuelles aus der Gemeinderatsitzung vom 02.05.2016.

 


27.04.2016

„Neufahrn ist zwar arm aber auch sexy“

Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Gemeinde Neufahrn e.V. am 26.04.2016

Thomas SeidenbergerMit dem Fazit „Neufahrn ist zwar arm, aber auch sexy“ beendete der 3. Bürgermeister Thomas Seidenberger seine Zusammenfassung des letzten Jahres aus Sicht der Fraktion. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freien Wähler ließ es sich Gemeinderat Thomas Seidenberger nicht nehmen, kurz dazulegen wie die Kommunalpolitik der Freien Wähler auf Vereinsebene und in der Fraktion derzeit verläuft. Sein Dank galt erstmals dem Fraktionssprecher Josef Eschlwech und der gesamten Fraktion für die konstruktive Zusammenarbeit. Genauso bedanke er sich beim Vorstand des Ortsvereins und bei sämtlichen Mitgliedern für die Unterstützung, die kritischen Diskussionen und den regen Gedankenaustausch gerade auch bei den monatlich stattfindenden politischen Abenden. Seiner Meinung nach wären die Freien Wähler schon sehr transparent, bürgernah und informativ mit ihren politischen Abenden und den monatlichen Stammtischen. Mehr Informationsmöglichkeiten kann man den Bürgern schon nicht mehr anbieten. Thomas Seidenberger selbst sieht sich als 3. Bürgermeister, der seine politische Meinung hat und dieses auch offen äußert. So solle es auch sein, so versteht er sein Amt. Er findet auch die Zusammenarbeit in der Bürgermeisterrunde als sehr gut. Natürlich ist man politisch nicht immer einer Meinung. Aber als Bürgermeister, egal ob erster, zweiter oder dritter, zählt das Auftreten für die Gemeinde um nach außen hin richtig positiv zu erscheinen und hier kann er als 3. Bürgermeister seinen Teil mit beitragen.

Das Schlusswort hatte Heinz Unterholzner als erster Vorsitzender. Und er beendete die Jahreshauptversammlung mit den Worten. „Es wird das letzte Mal sein, dass ich eine Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Neufahrn beende“. Nächstes Jahr muss der Vorstand turnusmäßig neu gewählt werden und Heinz Unterholzner wird nach fast 30 Jahren Vorstandsarbeit und 20 Jahren als Vorsitzender sich nicht mehr zur Wahl aufstellen lassen. Er wird, nach eigenen Worten, dem Verein weiterhin gern zur  Verfügung stehen. Dieses aber nicht mehr aktiv in der Vorstandschaft.

Somit hat der jetzige Vorstand eine große Hausaufgabe für das kommende Jahr aufbekommen. Ein Jahr hat man nun Zeit sich auf das Ausscheiden des Vorsitzenden vorzubereiten. Es wird ein gewisser Verlust sein, denn die vielen Jahre aktive Vorstandsarbeit, das angesammelte Wissen – auch als Gemeinderatsmitglied – das kann man nicht von heute auf morgen mit einem Trichter eingeflößt bekommen. Es gilt nun mit offenen Augen und Ohren aktiv zu lernen. Junge Mitglieder an die verantwortungsvolle Aufgabe heranzuführen, um in einem Jahr einen nahezu reibungslosen Wechsel in der Vereinsführung hinzubekommen. Die Freien Wähler stellen sich dieser Aufgabe!

 


26.04.2016

Kommunalpolitik an der Basis

Freie Wähler mit dem „Politischen Abend vor Ort“ in Mintraching, Hetzenhausen und Massenhausen

Man soll mit Traditionen nicht brechen! Aber nicht nur aus diesem Grund hatten die Freien Wähler der Gemeinde Neufahrn im April die ersten drei politischen Abende vor Ort veranstaltet. Denn nur um an Tradition verkrampft fest zuhalten bringt nichts, wenn nicht auch ein gewisser Benefiz für die Gemeinde und somit für die Bürger entsteht. Jeder Ortsteil der Gemeinde hat seine Interessen, Probleme und Anliegen. Und nur wenn man auf die Bürger zugeht, ihnen zuhört und somit Themen angeht, diskutiert und vielleicht auch zu einem Ergebnis führt, erst dann betreibt man Kommunalpolitik an der Basis und für die Basis.

Alle drei Informationsveranstaltungen hatten zu Anfang erstmal grundlegende Informationen aus dem gesamten Gemeindegebiet. Hierzu gehörten neben der neuen Grundschule und den Auswirkungen des Vermessungsfehlers auch der jüngst verabschiedete Haushalt mit seinen Ecken und Kanten. Im Verlauf der einzelnen Abende wurden dann die ortteilspezifischen Punkte auf den Tisch gebracht. In Mintraching war dies z.B. die Verlegung der Ortsverbindungsstraße nach Giggenhausen. Für Hetzenhausen natürlich der innerörtliche „Zustand“ der Straßen und in Massenhausen z.B. auch die ehemalige Hawk-Stellung oberhalb des Ortes. Für alle drei Ortsteile gleich war die Thematik „schnelleres Internet“ mit der freudigen Botschaft, dass die Telekom mit dem Ausbau begonnen hat.

Solche Veranstaltungen sind wichtig für die Bürger, dass zeigte z.B. der konstruktiver Informations-austausch zwischen dem Ortsprecher Jakob Ziegltrum (Hetzenhausen) und der Fraktion der Freien Wähler. So konnten beide Parteien sich gegenseitig auf den neusten Stand bringen, was gerade für die Fraktion der Freien Wähler sehr ist, um mit „frischen“ Informationen in die Gemeinderatsitzung zu gehen. So kann man die Interessen des Ortsteils effektiv mit vertreten.

Benno ZiererIn Mintraching war auch noch MdL Benno Zierer (Freie Wähler) zur Veranstaltung dazu gestoßen. Er konnte den Bürgern noch zusätzliche Informationen zum Thema  3. Start- und Landebahn, Flüchtlingssituation im Kreis Freising und im Freistaat Bayern und Reptilienauffangstation geben. Somit wurde gerade diese sehr gut besuchte Veranstaltung gut abgerundet.

Im Herbst heißt es dann für die Freien Wähler – auf geht es in die zweite Runde. Im Oktober folgen die politischen Abende vor Ort in Fürholzen und Giggenhausen.

 


22.04.2016

Jahreshauptversammlung der Freien Wähler

Wie schnell ein Jahr vorüber zieht ...

... merkt man bei uns im Ortsverein daran, dass die Jahreshauptversammlung vor der Tür steht. Dieses Jahr finden keine Vorstandswahlen statt, dieses Jahr wird der neu gewählte Vorstand Rechenschaft darüber ablegen, was im vergangenen Jahr alles passiert ist - wie aktiv sie waren und was alles für die nächste Zeit ansteht.

 

JHV 2016

 

Termingerechte Bekanntgabe gem. Satzung hat stattgefunden. Der öffentliche Aushang in den Schaukästen fand vor über 4 Wochen statt. Und mit dem Protokoll des letzten politischen Abend vom 29.03.2016 wurde nochmals zur Veranstaltung eingeladen.

 


15.04.2016

Politischer Abend vor Ort

Die Freien Wähler Gemeinde Neufahrn e.V. gehen auf die Bürger zu. Eine Informationsveranstaltung vor Ort.

So muss Kommunalpolitik betrieben werden. Die Freien Wähler der Gemeinde Neufahrn e.V. stellen sich den Fragen der Bürger. Aus diesem Grund finden die ersten sogenannten "Politischen Abende vor Ort" statt.
Wenn Sie sich für Kommunalpolitik interessieren, Ihnen der Schuh drückt - Sie gerne einmal eine Frage los werden wollen, dann kommen Sie vorbei.

Sie sind herzlich eingeladen einen der 3 Termine wahrzunehmen.

Die politischen Abende vor Ort in Giggenhausen und Fürholzen finden im Oktober statt. Die genauen Termine werden wir zeitgerecht bekannt geben.

 

 


Twitter

Folge uns auch auf Twitter unter: