Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Leise, effizient und umweltfreundlich SZ v. 29.05.2017 -

Leise, effizient und umweltfreundlich SZ v. 29.05.2017 Lesen Sie den vollständigen Artikel ....... [mehr] 

Jugendbeirat - Die Stimme der Jugend -

In der Gemeinde gibt es nun einen eigenen Beirat für den Nachwuchs Der auf Initiative von Jugendreferent St... [mehr] 

Mammendorf denkt weiter SZ v. 12.01.2017 -

Mammendorf denkt weiter SZ v. 12.01.2017 Lesen Sie den vollständigen Artikel ....... [mehr] 


Busfahrplan

Busfahrpläne von und nach Mammendorf... [mehr] 


Anträge

Spielplatzkonzept der Gemeinde Mammendorf übergeben -

Der Jugend- und Sozialreferent, Stefan Bauer (Freie Wähler), hat ein Spielplatzkonzept erarbeitet und mit ... [mehr] 

Antrag: Anbringung des Verkehrszeichens 1022-10 (Radfahrer frei) -

Anbringung des Verkehrszeichens 1022-10 (Radfahrer frei) Hierzu beantragen wir im Gemeinderat Folge... [mehr] 


Link Anmeldung Newsletter -

Möchten Sie informiert werden? Über die Neuigkeiten und Themen im Gemeinderat, über die aktuelle Arbe... [mehr] 


Folgen Sie Uns

Seiteninhalt

Antrag: Energieverbrauch im Bürgerhaus durch externen Sachverständigten prüfen

Der Energieverbrauch im Bürgerhaus ist durch einen externen Sachverständigten zu prüfen. Im Rahmen der Prüfung sollen

  • die Elektroinstallationen,
  • die Lüftung und
  • die Heizungsanlage

überprüft werden.

 

Weiterhin soll geprüft werden, ob der Betrieb der Toilettenanlagen und der Heizung kostengünstiger gestaltet werden kann.

 

Zusatz:

Aufgrund des Antrags konnte die Überprüfung der Elektroinstallationen durch eine unabhängigen Sachverständigen durchgesetzt werden. Nach Angaben der Verwaltung vertreten durch Bürgermeister Thurner werden Lüftung und Heizung regelmäßig gewartet. Aus diesem Grund wird die Überprüfung durch eine Sachverständigen nicht für erforderlich gehalten. Den FW geht es vor allem auch darum, dass evtl. vorliegende Mängel noch vor Ablauf der Gewährleistung geltend gemacht werden. Aus diesem Grund werden wir Akteneinsicht nehmen und evtl. die Anträge für Lüftung und Heizung nochmals stellen, falls wir zu einer anderen Auffassung wie die Verwaltung gelangen.